XH510G2

XPC slim XH510G2

Flexibler 4,7-Liter-PC mit zwei PCIe-Steckplätzen

Das Shuttle XPC Barebone XH510G2 ist ein 4,7-Liter-PC mit zwei Steckplätzen für PCI-Express-Steckkarten. Zusammen mit einem LGA1200 Intel Core Desktop-Prozessor der Intel Core Generation 10/11 ist diese Plattform perfekt geeignet, wo Performance, Flexibilität und kompaktes Design gefordert sind. Es kann z. B. eine Multiport-Grafikkarte, eine Video-Capture-Karte oder I/O-Karte installiert werden, um einen Mini-PC für Video-Wall-Präsentation, Grafik-Workstation, Audio/Video-Aufzeichnung, Überwachung, Kassensystem, POI sowie diverse Netzwerk- und Industrieanwendungen aufzusetzen. Selbst Gaming ist möglich.

XH510G2
XH510G2-hi-sideview-L
XH510G2-hi-backview
XH510G2-hi-sideview-R
dual_slot
environment
PCIe
remote_on
up64gb
vesa
  • Für Intel Core Prozessoren der 10. & 11. Generation (LGA1200)
  • 1× Full-size x16-4.0-PCIe-Slot , 1× x1-3.0-PCIe-Slot
  • Unterstützt Dual-Slot-Grafikkarten
  • Bis zu 64 GB DDR4-Speicher
  • Kompaktes Stahlgehäuse (25 × 20 × 9,5 cm TBH)
  • 1× HDMI 2.0a, 1× DisplayPort 1.4
  • 1× M.2-2230, 4× USB 3.2 Gen 1 (5 Gbit), 4× USB 2.0
  • 2× M.2-2280 (1× NVMe-SSD, 1× SATA-SSD), 1× SATA für 2.5"-HDD/SSD
  • Gigabit-Ethernet
  • Always-On-Function, Remote-Power-On-Anschluss
  • VESA-/Wandhalterung im Lieferumfang enthalten

Als fotorealistisches 3D-Modell betrachten

Das 3D-Modell ist 360° bewegbar und kann durch Heranzoomen in kleinsten Details betrachtet werden. Auf dem Smartphone oder Tablet geöffnet, lässt es sich als 3D-Objekt in realer Umgebung anzeigen und bestaunen. Übrigens: All dies funktioniert ohne App-Installation auf iOS- und Android-Geräten.

Per Smartphone in AR erleben
PCI-Express

Zwei PCI-Express-Slots bieten Erweiterungspotential

Ein PCIe-Slot im Format x16-4.0* und ein Slot im Format x1-3.0 können passend zum Verwendungszweck bestückt werden. Beispiele hierfür sind Grafikkarten, Netzwerkkarten, I/O-Karten, Datenträger oder professionelle AV-Karten.
(*nur bei Verwendung eines Intel Core Prozessors der 11. Generation)
Dual-slot compatible

Geeignet für Dual-Slot-Grafikkarten

Trotz seiner geringen Bauhöhe bietet der G2-Gehäusetyp ausreichend Platz für Grafikkarten mit doppelter Breite. Karten mit den maximalen Abmessungen von 208,5 × 120 × 45 mm (LHB) können eingebaut werden.
Abdeckung

Separate Abdeckung für Datenträger

Das 2,5"-Laufwerk und einer der beiden M.2-Steckplätze für NVMe-SSDs sind sicher hinter einer robusten Abdeckung an der Unterseite des Gehäuses verborgen und durch eine Schraube gesichert.

SO-DIMM

Bis zu 64 GB RAM

Moderne professionelle Anwendungen sind besonders speicherhungrig. Mit zwei Steckplätzen und damit insgesamt 64 GB Arbeitsspeicher wird dieser Mini-PC auch hohen Ansprüchen gerecht.
SSD

Platz ein 2,5"-Laufwerk

Als Ergänzung zu einer NVMe-SSD, bietet dieses Modell auch klassischen Datenspeichern im 2,5"-Format* ein Zuhause. Festplatten und SSDs in dieser Bauform bieten viele Terabyte an Speicherplatz.
(*bis zu einer Höhe von 12,5 mm)

Zwei 4K-taugliche Monitoranschlüsse

Verschiedene Grafikausgänge mit hochauflösenden digitalen Signalen, bieten Flexibilität bei der Wahl des Displays und ermöglichen Dual-Monitoring. Dieses Modell verfügt über einen HDMI 2.0* und einen DisplayPort-Anschluss.
(*nur bei Verwendung eines Intel Core Prozessors der 11. Generation)
HDMI

HDMI 2.0

DisplayPort

DisplayPort

Heatpipe cooling

Heatpipe-Kühlsystem

Der Prozessor gibt seine Abwärme an das Kupferelement des Kühlkörper des Heatpipe ab, wodurch sich die Röhrchen erwärmen und der Wärmetransport Richtung der Kühllamellen auslösen. Zwei Gehäuselüfter drücken Luft durch die Lamellen und kühlen diese wiederum ab.

Heatpipe

Drei Erweiterungsmöglichkeiten per M.2-Modul

Drei M.2-Slots ermöglichen die Erweiterung mit Datenträgern und Zusatzmodule, etwa für WLAN oder Mobilfunk. Dank PCI-Express-Anbindung können über den M.2-Slot hohe Datenmengen in kurzer Zeit transportiert werden.

 

  • 1× M.2-2280 für NVMe-SSD
  • 1× M.2-2280 für SATA-SSD
  • 1× M.2-2230 für ein WLAN-Modul
M.2 Slots

Fernstart per Draht

Dieses Modell verfügt über einen Remote-Power-On-Anschluss. Über Pins auf der Rückseite können mit einem beliebigen zweipoligen Kabel eigene Taster verbunden werden, über die dann ein Fernstart möglich ist.

Remote power on connector
Kensington Lock

Diebstahlschutz

Der Kensington Sicherheits-Slot an der Seite des Gehäuses (auch K-Slot oder Kensington Lock genannt) dient der Diebstahlsicherung. Im Handel gibt es hierzu passende Sicherheitslösungen in verschiedenen Ausführungen.

Komplettsysteme

X5120B
konfigurierbar
XH510G2XA
konfigurierbar
ohne Betriebssystem
X5120S
3D Workstation
konfigurierbar
XH510SXA
3D Workstation
konfigurierbar
ohne Betriebssystem

Accessories

WLN-M
WLAN Expansion Kit (M.2)
WLN-M1
WLAN-ax/Bluetooth (M.2)
WWN03
LTE/4G Expansion Kit
PCP11
COM port adapter
PVG01
VGA port
CXP01
Cable for ext. power button
PE180
External 180W Power Supply
PRC01
Expansion Kit (Power)