• Gehäuse
    Farbe: schwarz, matt / nicht glänzend
    Abmessungen: 46,8 x 36,4 x 5,7 cm (BxHxT)
    100x100 mm-VESA-Befestigung
  • Betriebssystem
    Windows 7 Home Premium oder Windows 7 Professional
    Windows 8 oder Windows 8 Pro
    32 oder 64 Bit Version
    Lieferbar in 6 Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch
  • Touchscreen
    Bildschirm für Berührungeingabe mit dem Finger.
    Resistive Technologie für Singletouch- oder 10-Finger-Multitouch-Bedienung
  • 46,7 cm Display (18,5")
    46,7 cm / 18,5" LCD Display, Seitenverhältnis: 16:9 Wide Screen
    Auflösung: 1366x768 = 1,05 Megapixel
    Regelbare Hintergrundbeleuchtung: Hochleistungs-LED
  • Chipsatz / Southbridge
    Intel® H61 Express Chipsatz
    Platform Controller Hub (PCH)
    Codename: Cougar Point, TDP = 6,1W
  • BIOS
    AMI BIOS im 8Mbit Flash ROM unterstützt PnP, ACPI 2.0
    Unterstützt das Booten von einer externen Speicherkarte über USB
    Unterstützt die Funktion "Einschalten nach Stromausfall" und "always on/off"
    Unterstützt Wake-on-LAN (WOL) aus den S3, S3, S5 ACPI Modi
    Unterstützt das Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) [1]
  • Prozessor
    Konfigurierbar mit einem Sockel LGA1155 Prozessor:
    Intel Core i3 / i5 / i7, Pentium oder Celeron
    mit eine maximalen Verlustleistung von bis zu 65W TDP.
    Der Prozessor integriert die Controller für PCI-Express und Speicher 
    und die Grafikfunktion auf dem gleichen Halbleiter-Chip (hängt vom Modell ab)
  • Prozessor-Heatpipe-Kühlung
    Prozessor-Kühlung mit Heatpipe-Technologie und zwei Lüftern (6 cm)
  • Speicher
    Unterstützt bis zu 16 GB DDR3-1333-Speicher
    verteilt auf 2 SO-DIMM-Steckplätze
    Unterstützt Dual-Channel-Modus
  • Integrierte Grafikfunktion
    Die Eigenschaften der integrierten Grafikfunktion
    hängt vom verwendeten Prozessortyp ab.
    "Sandy Bridge" Prozessor: Intel® HD Graphics 2000/3000, DirectX 10.1
    "Ivy Bridge" Prozessor: Intel® HD Graphics 2500/4000, DirectX 11
    Maximale Größe des Shared Memory: 1692MB
    Unterstützt HDMI, Auflösung bis zu 1920x1200 @ 60Hz
    Unterstützt HDCP über HDMI
    Unterstützt Full HD 1080p Blu-ray (BD) / HD-DVD Wiedergabe über HDMI
    Unterstützt Dual-Independent-Display über HDMI und das integrierte Display
    HDMI unterstützt HD-Video plus Multikanal Digital Audio über ein einziges Kabel
  • Audio
    Audio Realtek® ALC 269 High-Definition Audio
    Zwei analoge 3,5 mm Audio-Anschlüsse: 
    1) Mikrofon-Eingang
    2) Line-out vorne (Kopfhörer)
    Digitaler Audio-Ausgang über HDMI
  • Dual Gigabit Netzwerk-Controller
    Dual Realtek 8111E Ethernet Netzwerk-Controller (Gigabit)
    Unterstützt 10 / 100 / 1.000 MBit/s Datentransferrate
    Mit zwei RJ45 Netzwerkanschlüssen (Dual Network) unterstützt Teaming [3]
    Unterstützt WAKE ON LAN (WOL)
    Unterstützt das Booten vom Netzwork via Preboot eXecution Environment (PXE)
  • Funknetzwerk (WLAN)
    Unterstützt IEEE 802.11b/g/n
    max. 300 MBit/s Up-/Downstream
    2T2R: zwei eingebaute Antennen (2 Transmitter, 2 Receiver)
    Mini-PCIe-Karte (halbe Baugröße)
  • Mini PCIe Steckplätze
    X70S verfügt über zwei Mini-PCI-Express-Steckplätze:
    1) Half-Size, unterstützt PCIe 2.0 und USB 2.0 - mit WLAN-Karte belegt
    2) Full-Size, unterstützt PCIe 2.0, SATA 3G und USB 2.0
    z.B. für Mini-SATA (mSATA) Flashspeicherkarten [4]
  • Festplatte / SSD
    Mit Festplatte oder SSD-Laufwerk im 6,35cm/2,5"-Format
    SATA 2.0 Schnittstelle unterstützt bis zu 300MB/s Datenrate
  • Card-Reader
    Integrierter Cardreader zum Auslesen und Beschreiben
    von SD, SDHC und SDXC Flash-Speicherkarten
  • Webcam
    Integriertes Kameramodul mit 2.0 Megapixel (1600x1200) Auflösung
    USB-Schnittstelle
  • Mikrofon und Lautsprecher
    Im Gehäuse integriert:
    Kondensator-Mikrofon und 2x 2W Lautsprecher
  • Anschlüsse
    1x HDMI v1.3 (unterstützt digital Video und digital Audio)
    2x USB 3.0 (Backpanel)
    6x USB 2.0 (2x links, 2x rechts, 2x Backpanel)
    2x Gigabit-Netzwerk (RJ45)
    1x Mikrofon-Eingang (3,5 mm)
    1x Audio Line-out / Kopfhörer (3,5 mm)
    1x Serieller Port (RS232, D-Sub)
    1x Eingang für externes Netzteil
    optional: 2x COM (RS-232 + RS-232/422/485), 1x LPT (Parallel)
  • Onboard Anschlüsse
    2x Lüfter-Anschlüsse (2x 3 Pins)
    6x USB 2.0 Anschlüsse (drei 2x5 Pins)
    1x 24 bit Dual-Channel LVDS Port, digitaler Videoausgang für das Display
    2x SATA 2.0 Anschlüsse (3 Gbps, 300MB/s)
    1x Anschluss für SATA-Stromversorgung
    1x LPC-Anschluss für den COM/LPT-Adapter (optional)
    2x RS-232 (zwei 2x5 Pins)
  • LEDs und Buttons
    Ein-/Ausschaltbutton
    Betriebsanzeige (blau)
    Festplatten-LED (orange)
    Clear CMOS Button
  • Netzteil
    Externes 120 W Netzteil (lüfterlos)
    Energy Star 5 konform
    Eingang (Wechselspannung): 100-240 V AC, 50-60 Hz
    Ausgang: 19 V DC, max. 6,32 A
  • Zubehör im Lieferumfang:
    Kurzanleitung
    Treiber-DVD
    Externes Netzteil (120W)
    Netzanschlusskabel
  • Optionales Zubehör:
    COM/LPT-Adapter-Modul PCL70:
    1x parallel und 2x seriell (RS-232 + RS-232/422/485)
    mit Hilfsspannung 0V / 5V / 12V
  • Zertifikate und Konformität
    EMI-Zertifikate: CE, FCC, BSMI, C-Tick, CCC
    Sicherheitszertifikate: CB, BSMI, ETL
    Weitere Konformitäten: RoHS, Eup Lot6
  • Zulässige Umgebungsparameter
    Betriebstemperatur: 0-40°C
    Luftfeuchtigkeit: 10-90% nicht kondensierend
  • Konformität
    Dieses Gerät wird als informationstechnische Einrichtung (ITE) 
    der Klasse B eingestuft und ist hauptsächlich für den Betrieb im
    Wohn- und Bürobereich vorgesehen. Durch das CE-Zeichen wird
    die Konformität mit den folgenden EU-Richtlinien bestätigt:
    (1) EMV-Richtlinie 89/336/EWG Elektromagnetische Verträglichkeit
    (2) Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG Elektrische Betriebsmittel
    zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen
  • Garantie: 24 Monate Pick-Up-And-Return Service

[1] HDMI Version
Dieses Produkt hat einen HDMI v1.3 Videoausgang und unterstützt eine max. Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln.
[2] Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) - erforderlich zum Booten von großen Festplatten (>2,2 TB) unter einer 64-Bit Windows-Version wie Windows 7, Windows Vista SP1 and Windows Server 2008/2003 SP1.
[3] Teaming Modus
Mit der Teaming-Funktion lassen sich beide Netzwerk-Schnittstellen zusammenfassen, so dass ein virtuelles LAN erstellt werden kann. Der Vorteil davon ist, dass dadurch Load Balancing (Lastausgleich) und Failover (Ausfallsicherung) ermöglicht werden.
[4] mini-SATA (mSATA)
nicht zu verwechseln mit "Micro SATA" - mSATA bietet eine SATA-Schnittstelle (1,5 oder 3,0 Gbit/s) für Flash-Laufwerke im Format einer Mini-PCI-Express-Karte.

© 2020 Shuttle Computer Handels GmbH | Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutzhinweise | Sitemap