• Gehäuse
    H7-Gehäusetyp aus Aluminium, Farbe: schwarz
    Laufwerksschächte: 1 x 5,25", 2 x 3,5" (davon 1 extern nutzbar)
    Verdeckte Laufwerksschächte
    Abmessungen: 32,6 x 20,8 x 18,9/19,6 cm (LBH) ohne/mit Standfüße
    Volumen: 12,8 Liter
    Gewicht: 4,2 kg netto / 5,5 kg brutto
  • Mainboard
    Mainboard FX58 Pro, Shuttle Form Factor, spezielles Design für XPC SX58H7 Pro
    Chipsatz: Intel X58 Express (Codename: Tylersburg) + ICH10R (I/O Controller Hub)
    Mit Feststoffelektrolytkondensatoren (Solid Capacitors) - 
    diese Kondensatoren sind hitzebeständiger und langlebiger
    als herkömmliche Elektrolyt-Kondensatoren
  • Netzteil
    500 Watt Netzteil, unterstützt 100-240V AC Eingangsspannung
    80PLUS Bronze Logo (>82/85/82% Wirkungsgrad bei 20/50/100% Auslastung)
    Active PFC-Schaltung (Leistungsfaktor-Korrektur)
    ATX-Anschlüsse: 20-Pin + 8-Pin (12V)
    Grafikkarten Stromversorgung: 6 Pins (75W) und 6+2 Pins (150W)
    Weitere Anschlüsse: 3x SATA, 2x Molex, 1x Floppy
  • Prozessor-Unterstützung
    Unterstützt Intel® Core™ i7 Prozessoren mit Sockel 1366
    Unterstützt Quadcore- und Hexacore-Prozessoren der Core-i7-900er-Serie
    Detailierte Informationen über kompatible Prozessoren finden Sie in 
    der Support-Liste: http://global.shuttle.com/support_list.jsp
    Der bisher übliche Front Side Bus (FSB) wurde durch die neue Systembus-Struktur
    QPI (QuickPath Interconnect) ersetzt und erreicht mit bis zu 6,4GT/s (3,2GHz) 
    eine maximale Datentransferrate von 25,6GB/s.
    Dynamisches Übertakten (DOC):
    Optional automatische System-Übertaktung durch einfache BIOS-Einstellung *)
  • Heatpipe Prozessor-Kühlung
    Shuttle Integrated Cooling Engine (I.C.E.) effizienter mit Heatpipe-Technologie
  • Speicher-Unterstützung
    4 x 240 Pin Steckplätze, unterstützt 3+1 Kanal-Konfiguration (Triple Channel)
    Unterstützt DDR3-1066/1333 SDRAM Speicher (PC3-8500/10600)
    Unterstützt DDR3-1600 (PC3-12800) im Übertaktungsmodus *)
    Maximal 4 GB per Steckplatz, bis zu einer Gesamtkapazität von 16 GB
    Warnung: Der Prozessor könnte beschädigt werden, wenn die Speicher mit einer
    höheren Spannung als 1,65V betrieben werden. Shuttle empfiehlt Speichermodule,
    die mit max. 1,6V betrieben werden.
  • Steckplätze
    2x PCI-Express-x16-Steckplätze Version 2.0
    für x16 Grafikkarten (volle 16 Lanes pro Steckplatz)
    Mit dem gleichzeitigen Betrieb von zwei passenden Grafikkarten kann man einen 4-Bildschirm-Betrieb realisieren oder man erhält ultimative Spiele-Performance im ATI-CrossFireX™- oder NVIDIA SLI™-Modus.
    Es werden zwei Grafikkarten mit einfacher Slotbreite unterstützt 
    oder eine Grafikkarte mit doppelter Slotbreite.
    1x Mini-PCIe x1 Steckplatz für ein optionales WLAN-Modul
  • 8-Kanal Sound
    7.1-Kanal HD-Audio (High Definition) mit Realtek ALC888 Codec
    Analog Audio: Line-out (8-Kanal), Line-in, Mikrofon, Audio AUX-Eingang (onboard)
    Digital Audio: Optischer S/PDIF-Ausgang
  • Dual Gigabit-Netzwerk Controller
    2x RJ45 Netzwerkanschlüsse unterstützen Teaming-Modus**)
    Realtek 8111E Ethernet Netzwerk-Controller
    Konform zu IEEE 802.3u 1000Base-T
    Unterstützt 10 / 100 / 1.000 MBit/s Operation
    Unterstützt Wake-on-LAN
  • Anschlüsse Laufwerke
    2x interne Serial-ATA mit 6 Gbit/s Datentransferrate
    2x interne Serial-ATA mit 3 Gbit/s Datentransferrate
    2x externe Serial-ATA mit 3 Gbit/s Datentransferrate (1x vorne, 1x hinten)
    Spannungsversorgungs-Anschluss für eSATA-Laufwerke, incl. Kabel
    Intel Matrix Storage Technology ermöglicht Striping und Spiegelung
    Unterstützt die RAID Modi 0 und 1
    Hinweis: der Raid-Treiber unterstützt derzeit nur die 3G-Ports.
    Unterstützt AHCI und Native Command Queuing (NCQ)
  • Anschlüsse Vorderseite
    Mikrofon
    Kopfhörer (Line-out)
    2x USB 3.0
    eSATA / USB 2.0 Combo-Anschluss
    Ein/Aus-Button
    Reset-Button
    Betriebsanzeige LED
    Festplattenaktivitätsanzeige LED
  • Anschlüsse Rückseite
    8x USB 2.0
    2x GigaBit LAN (RJ45)
    1x External Serial ATA Hotplug (eSATA)
    Anschluss zur Spannungsversorgung für eSATA-Laufwerke, incl. Kabel
    8-ch Audio Line-out (2x Vorne, 2x Hinten, Bass/Center, Surround/Back)
    Audio Line-in
    Digital Audio: optischer S/PDIF-Ausgang
    Clear CMOS Button
  • Weitere Anschlüsse onboard
    1x USB 2.0 (1x5 Pin-Anschluss onboard)
    2x Lüfter-Anschlüsse (4 Pins und 3 Pins)
    1x Digital Audio S/PDIF-Ausgang (3 Pins, belegt)
    1x Audio AUX-Eingang (analog)
    1x RS-232 COM-Port (2x5 Pin-Anschluss onboard)
  • Zubehör
    Treiber-DVD-ROM
    Installationsanleitung (mehrsprachig)
    2x SATA-Kabel (vorinstalliert)
    Externes SATA-Kabel (eSATA)
    Ein 2x2 Pin Stromversorgungskabel für eSATA-Festplatten
    230V-Netzkabel
    Schrauben
    Wärmeleitpaste
  • Konformität
    Dieses Gerät wird als informationstechnische Einrichtung (ITE) 
    der Klasse B eingestuft und ist hauptsächlich für den Betrieb im
    Wohn- und Bürobereich vorgesehen. Durch das CE-Zeichen wird
    die Konformität mit den folgenden EU-Richtlinien bestätigt:
    (1) EMV-Richtlinie 89/336/EWG Elektromagnetische Verträglichkeit
    (2) Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG Elektrische Betriebsmittel
    zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen

*) Warnhinweis zur Übertaktung
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass das Übertakten (Overclocking) mit gewissen Risiken verbunden ist. Durch entsprechende Einstellung im BIOS oder durch Overclocking-Tools von Drittanbietern werden die Komponenten außerhalb ihrer zulässigen Spezifikation betrieben, was zu Instabilitäten und sogar zu dauerhaften Schäden an den Systemkomponenten führen kann. Shuttle lehnt jede Verantwortung für Schäden ab, die durch Übertaktung verursacht worden sind.
**) Teaming Modus
Mit der Teaming-Funktion lassen sich beide Netzwerk-Schnittstellen zusammenfassen, so dass ein virtuelles LAN erstellt werden kann. Der Vorteil davon ist, dass dadurch Load Balancing (Lastausgleich) und Failover (Ausfallsicherung) ermöglicht werden.

© 2019 Shuttle Computer Handels GmbH | Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutzhinweise | Sitemap