Sie möchten Shuttle genauer kennen lernen? Ob Sie sich für unsere Unternehmensstruktur, die Köpfe dahinter, die Historie oder aber einen Job bei Shuttle interessieren - hier sind Sie genau richtig.

Shuttle

Die 1983 in Taiwan gegründete Shuttle Inc. ist auf die Entwicklung und Produktion von innovativen Mini-PCs spezialisiert. Das börsennotierte Unternehmen wird weltweit durch Niederlassungen in Deutschland, den USA und Japan vertreten. Seit dem Jahr 2001 sind die attraktiven PCs im Würfelformat für nahezu jeden Anwendungsbereich das Hauptgeschäftsfeld der von Taipeh aus operierenden Zentrale. Von Kunden und der Fachpresse bestätigt, zeichnet Shuttle ein effektives Management und die lange Erfahrung als Hersteller von hochwertigen Mainboards aus. Shuttle Mini-PC-Barebones und Komplettsysteme sind seit Jahren die erste Wahl für viele Systemintegratoren, VARs, OEMs und ODMs. Mit ansprechenden Mini-PC-Lösungen orientiert sich Shuttle zudem an den Bedürfnissen des Endverbrauchers nach einfach zu bedienender Unterhaltselektronik für das digitale Zuhause.

Niederlassungen

Shuttle Headquarters European Headquarters Shuttle USA
Shuttle Inc. NO. 30,
Lane 76, Rei Kuang Rd.
Nei-Hu Dist., Taipei, Taiwan
Tel: 886-2-8792-6168
Fax: 886-2-8792-6268
sales(at)tw.shuttle.com
global.shuttle.com
Shuttle Computer Handels GmbH
Fritz-Strassmann-Str. 5
25337 Elmshorn, Germany
Tel: +49 (0)4121-476 860
Fax: +49 (0)4121-476 900
sales(at)shuttle.eu
eu.shuttle.com
Shuttle Computer Group
17068 Evergreen Place.
City of Industry, CA 91745, USA
Tel: 1-626-820-9000
Fax: 1-626-820-5060
sales(at)us.shuttle.com
us.shuttle.com
Shuttle Japan Shuttle China
Japan Shuttle Co., Ltd
7F, Koto Building Aioisonpo, 2-8-11
Sumiyoshi Koto-ku Tokyo 135-0002, Japan
Tel: 03-5625-1670
Fax: 03-5625-1673
sales(at)shuttle-japan.jp
jp.shuttle.com
Shenzhen Shuttle Co., Ltd
6H, West Wing, No.210 Bldg
Terra Technical & Commercial Garden,
Terra 4th Road, Shenzhen 518000, China
Tel: 0755-33203168
Fax: 0755-33222755
cn.shuttle.com

Milestones

Wichtige Meilensteine in der Geschichte von Shuttle:

  • 2015: Shuttle zeigt sein erstes Modell mit IP54-Zertifizierung
  • 2014: Erstmals bietet Shuttle ARM-basierte PCs an
  • 2013: Shuttle feiert sein 30-jähriges Jubiläum seit der Gründung 1983
  • 2012: Verkaufsstart besonders robuster und lüfterloser Industrie-PCs
  • 2012: Einführung der OMNINAS Produktserie (NAS-Lösungen)
  • 2012: Shuttle erweitert All-in-One-PC Produktprogramm mit 18,5"-Modell
  • 2011: Shuttle stellt den schnellsten Mini-PC der Welt vor
  • 2010: Shuttle stellt seinen ersten 1-Liter-PC vor (lüfterlos)
  • 2009: Shuttle nutzt neue Fertigungsstätten in China
  • 2009: Shuttle startet Entwicklung und Fertigung von OEM-Notebooks
  • 2009: Shuttle stellt seinen ersten All-in-One-PC vor (lüfterlos)
  • 2008: Erstes Mini-PC-Barebone mit Touchscreen (D10)
  • 2008: H7-Gehäuse wird eingeführt
  • 2007: Verkaufsstart der Shuttle K-Series
  • 2006: Einführung des P2- und T-Gehäuses
  • 2006: Der erste Ultra-Small Form Factor XPC wird vorgestellt - X100 (3 Liter Volumen)
  • 2006: IDG zeichnet Shuttle als den PC-Hersteller mit dem fünftgrößten Bekanntheitswachstum der IT-Branche in ihrer "International Brand Awareness Survey 2006" aus
  • 2006: PC World bewertet Shuttle XPCs als den fünfzehnt größten Meilenstein der PC-Geschichte
  • 2005: Eröffnung des Büros in China
  • 2005: Shuttle TFT XP17 wurde für internationale Design-Awards nominiert: iF, Red Dot, G-Mark, National Gold Award of Excellence Awards Taiwan
  • 2005: Der erste BTX-Barebone wird in Form des i-Gehäuses eingeführt
  • 2005: Der erste Media-Center XPC wird veröffentlicht
  • 2005: Verkaufsstart des weltweit ersten Barebones für NVIDIA SLI
  • 2005: Tom’s Hardware zeichnet Shuttle als "Besten Barebone Hersteller" aus
  • 2004: Shuttle stellt XPC System Solutions (Komplettsysteme) vor
  • 2004: Gründung der Shuttle Niederlassung Japan
  • 2004: Über eine Million XPCs verkauft
  • 2004: Einführung des ersten TFT-Monitors
  • 2004: Einführung der K, P und G5-Gehäuse
  • 2003: Der XPC ist weltweit bekannt, "Barebone" und "XPC" werden synonym verwendet
  • 2003: Einführung der G2- und G4-Gehäuse
  • 2003: Shuttle verkauft 530.000 XPCs
  • 2002: Einführung der patentierten "I.C.E."-Heatpipe im Shuttle XPC Barebone SS51G
  • 2002: Das G-Gehäuse wird präsentiert
  • 2002: Der XPC-Verkauf steigt auf über 250.000 an
  • 2001: Einführung des ersten Shuttle XPC Barebone SV24
  • 2000: Zertifikation ISO-14001
  • 2000: Shuttle Inc. (TAIEX: 2405) wird das erste Mal auf dem Taiwan Stock Market gelistet
  • 1999: Zertifikation ISO-9001
  • 1998: Entwicklung des weltweit ersten 17x17 cm Mainboards für den OEM-Markt
  • 1997: Errichtung modernster Fertigungsanlagen in Taoyuan, Taiwan auf einer Fläche von 3,000-pings (ca. 3.500 m²)
  • 1995: Shuttle wird als der weltweit fünftgrößte Mainboard Hersteller anerkannt
  • 1995: Zertifikation ISO 9002 und TÜV
  • 1994: Umzug der Shuttle Computer Handels GmbH nach Elmshorn (Schleswig-Holstein)
  • 1990: Gründung der Shuttle Computer Handels GmbH, Hamburg, Deutschland
  • 1988: Gründung der Shuttle Computer Gruppe, USA
  • 1984: Beginn der Mainboard Produktion in Taoyuan, Taiwan
  • 1983: Gründung der Shuttle Inc., Taiwan (damals unter dem Namen Holco)
© 2017 Shuttle Computer Handels GmbH | Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutzhinweise | Sitemap