2014-03-27

Shuttle liefert 43 mm dünnen und robusten Slim-PC für LGA1150-Prozessoren aus

 

Elmshorn, Deutschland, 2014-03-27. Die Shuttle Computer Handels GmbH, europäische Niederlassung der Shuttle Inc., einer der führenden Entwickler und Hersteller von kompakten PC-Lösungen wie den weltbekannten XPC Mini-PC-Barebones, beginnt heute mit der Auslieferung eines neuen Slim-PCs für aktuelle Intel Prozessoren. Mit dem Shuttle Barebone DS81 präsentiert das Unternehmen eine robuste und zugleich leistungsstarke Plattform, die in ihrer Höhe gerade einmal 43 mm misst.

- 4K-tauglich durch DisplayPort und Intel HD Graphics
- Freigegeben für den Betrieb bei 0-50 °C Umgebungstemperatur

Die Besonderheit liegt in der Kompatibilität zu den Intel Core Prozessoren der vierten Generation (früherer Codename: Haswell) mit LGA1150. Nahezu alle Modelle, vom günstigen Celeron, bis hin zum großen Core i7 werden unterstützt (TDP max. 65 W). Auf dem Mainboard kommt der Intel H81 Chipset zum Einsatz. Erstmals stehen zwei DisplayPort-Anschlüsse sowie ein HDMI-Anschluss zur Verfügung. Die gesteigerte Grafikleistung des in den neuen Prozessoren integrierten Grafikkerns ermöglicht sogar die Wiedergabe von Inhalten in 4K-Auflösung.

"Bereits auf der CeBIT hat das robuste DS81 für große Aufmerksamkeit gesorgt", berichtet Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der Shuttle Computer Handels GmbH. "In Hannover wurde vor aller Augen live demonstriert, wie zuverlässig das Modell selbst bei Umgebungstemperaturen bis 50 °C und unter Volllast arbeitet."

Für spezielle Anwendungen im Bereich Vernetzung verfügt das DS81 über 2x Gigabit Ethernet und für den Bereich Gerätesteuerung über zwei serielle RS-232-Schnittstellen (1x umschaltbar auf RS-422/RS-485). Ebenfalls rückseitig angebracht ist ein "Remote-Power-On"-Anschluss, an den ein eigener Taster zum Anschalten des Gerätes angeschlossen werden kann. Soll DS81 automatisch angeschaltet werden, sobald es mit dem Stromnetz verbunden ist, so kann auf dem Mainboard ein "Always-On"-Jumper gesetzt werden.

Neben leistungsstarken Prozessoren können in das DS81 bis 16 GB DDR3-Speicher und ein internes 2,5"-Laufwerk (SSD/HDD) mit SATA 6 GBit/s eingebaut werden. Zwei Mini-PCI-Express-Slots ermöglichen die Erweiterung mit Zusatzkarten, wie zum Beispiel WLAN oder mSATA-SSDs. Vorne am Gerät ist ein Cardreader für SD-Speicherkarten zu finden. Insgesamt acht USB-Anschlüsse, sowohl USB 3.0, als auch USB 2.0 stehen an der Front- und Rückseite zur Verfügung.

DS81 kann sowohl horizontal, als auch vertikal betrieben werden. Dem Gerät liegt eine VESA-Halterung zur Montage an Bildschirmen und Oberflächen bei. Zusätzlich verfügt es über zahlreiche M3-Gewindeöffnungen für individuelle Befestigungskonzepte.

Ein kurzer Produktfilm zeigt das neue Modell in 360°-Ansichten und bietet auch einen Blick ins Innere: http://youtu.be/ClCB9Dl00b4

Die unverbindliche Preisempfehlung von Shuttle für das DS81 liegt bei 213,- Euro (inkl. 19% MwSt.). Das hier vorgestellte Gerät ist ab sofort im Handel erhältlich.

Optional als Zubehör erhältlich: WLAN-Modul (WLN-S) mit zwei Antennen.


© 2020 Shuttle Computer Handels GmbH | Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutzhinweise | Sitemap