2018-04-11

Shuttle auf der CEBIT 2018

 

Alles neu macht in diesem Fall nicht der Mai, sondern der Juni. Denn in diesem Jahr geht "Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung" erstmals nicht im März an den Start. Ab dem 11. Juni 2018 öffnet die CEBIT wieder für fünf Tage ihre Tore, wobei die Hallen erst ab Dienstag für Besucher zugänglich sind. Die CEBIT setzt dabei ganz auf digitale Transformation. Die Säulen des neuen Konzeptes bilden dabei die vier Plattformen d!conomy, d!tec, d!talk und d!campus.

XPC Mini-PCs auf "Coffee Lake"-Basis halten Einzug, ein neuer All-in-One-PC für POS-Anwendungen debütiert und biometrische Gesichtserkennung bildet weiteren Messeschwerpunkt.

Shuttle, als langjähriger Aussteller, hält der CEBIT auch in diesem Jahr die Treue und freut sich auf das neue Konzept, das abends verschiedene Showacts für die Besucher bereithält.

Die Welt der Mini-PCs befindet sich in Halle 12 auf Stand B87.

Beim diesjährigen Messeauftritt stehen Mini-PC-Modelle für die 8. Generation der Intel Core Reihe ("Coffee Lake") mit 300er Intel Chipsätzen im Rampenlicht. Den Anfang machen hier die Einstiegs- und Mid-Range-Modelle SH310R4, SH370R6 sowie das XH310 und DH310.

Bei den lüfterlosen Highlights springt sofort das DL10J ins Auge. Er ist das erste Modell auf Intel Gemini Lake Basis mit HDMI 2.0. Datenverbindungen lassen sich dabei mittels Gigabit Ethernet, dem vorinstallierten WLAN und erstmals sogar per 3G/LTE-Modul aufbauen. Das  DL10J kann zudem bis zu drei Bildschirme gleichzeitig ansteuern.

Besonders hohe Leistung per Kubikzentimeter bietet das DH02U. Neben einer Auswahl an bereits aufgelöteten Prozessoren, wählbar vom Celeron bis zum Core i7, hat das DH02U die nötige Grafikleistung in Form eines NVIDIA GeForce GTX 1050 Grafikprozessors gleich mit an Bord. Vier HDMI 2.0-Anschlüsse stehen zur Wiedergabe von hochauflösenden Inhalten in 4K Qualität an vier Bildschirmen bereit.

Mit speziellem Fokus auf vertikale Märkte wird das P20U gezeigt – ein 11,6 Zoll All-in-One-PC, der sich komplett lüfterlos präsentiert und mit einem Schutzart IP54 zertifizierten, kapazitivem Bildschrim aufwartet. Das P20U positioniert sich als platzsparendes Kassensystem oder als Bedieneinheit für Medienwiedergabe oder Automation.

Die BR06-Familie umfasst mittlerweile drei Modelle und bildet mit biometrischer Gesichtserkennung ein weiteres, neues Geschäftsfeld.

Alle von Shuttle vorgestellten Lösungen setzen das gewohnte Konzept fort, das sie bekanntgemacht hat und für das sie weltweit mehrfach ausgezeichnet wurden - hohe Qualitätsstandards, Vielseitigkeit, Robustheit, Kompaktheit und einfache Einrichtung.

Zusätzlich können sich registrierte Händler und Partner auf eine spannende Bonus-Aktion freuen. Details hierzu werden in Kürze bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf Sie und interessante Gespräche in Halle 12 auf Stand B87! Um im Vorfeld einen Termin mit uns zu vereinbaren, sprechen Sie uns gerne, je nach Ihrem Geschäftsfeld, unter sales(at)shuttle.eu oder presse(at)shuttle.eu an.

Weitere Informationen zur CEBIT finden Sie auf der offiziellen Website www.cebit.de.


© 2018 Shuttle Computer Handels GmbH | Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutzhinweise | Sitemap