2016-10-24

Robuster Mini-PC mit Intel vPro Unterstützung

 

Elmshorn, Deutschland, 2016-10-24 - erstmals verfügt ein Mini-PC im Sortiment von Shuttle über hardwareseitige Mechanismen zum Systemmanagement und erweiterte Sicherheitsfunktionen. Dank der Intel vPro Technologie[1] im Intel Q170 Chipsatz kann das DQ170 über eine seiner zwei Netzwerkschnittstellen aus der Ferne verwaltet werden und das selbst im ausgeschalteten Zustand.

- Betriebssystemunabhängiges Systemmanagement und Fernsteuerung möglich
- Platz für zwei Laufwerke und 32 GB DDR3L-Speicher

vPro erlaubt die betriebssystemunabhängige Inventarisierung, Fernsteuerung, Diagnose und Reparatur von Clients, ohne vor Ort sein zu müssen. Administratoren können z. B. auch im ausgeschalteten Zustand auf das DQ170 zugreifen, das Gerät hochfahren, BIOS-Einstellungen vornehmen und Betriebssystem-Images einspielen. Selbst wenn das Betriebssystem nicht mehr reagiert, ist der hardwareseitige Zugriff noch immer möglich, etwa um ggf. einen Reset auszulösen. Dies und vieles mehr kann mit kommerzieller und freier vPro/AMT-Management-Software oder sogar einem Webbrowser gesteuert werden.

"Von diesen speziellen Funktionen profitieren sowohl IT-Verantwortliche von kleinen und großen Unternehmensnetzwerken, auch ist die Verwaltung einzelner Clients an weit entfernten, schwer zugänglichen Orten auf einfache Weise möglich", sagt Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der Shuttle Computer Handels GmbH. "Zusätzliche Anforderungen an die Sicherheit werden beim DQ170 per TPM 2.0 erfüllt."

Das DQ170 setzt auf die aktuelle Intel Prozessor-Mikroarchitektur und unterstützt damit Celeron, Pentium und Core-Prozessoren mit Sockel LGA1151 bis 65 Watt. Die zwei SO-DIMM-Slots eignen sich für DDR3L-RAM bis insgesamt 32 GB. Zwei M.2-Slots bieten Erweiterungsmöglichkeiten für z. B. PCIe-SSDs (NVMe) und WLAN-Module.

Das 43 mm flache Gehäuse aus Stahl wird per Doppellüfter-Heatpipe effektiv und geräuscharm gekühlt, bietet Platz für ein 2,5"-Laufwerk und kann sowohl horizontal liegend, wie auch vertikal per VESA-Halterung hängend, montiert werden.

Sicherheit, auch in rauen Umgebungen zuverlässig zu funktionieren, gewährleistet die Freigabe für Umgebungstemperaturen zwischen 0-50 °C und die robuste Verarbeitung.

Ein kurzer Produktfilm zeigt das Gerät in 360°-Ansichten und beleuchtet wichtige Details: https://youtu.be/3m7SuJX8QVs

Die unverbindliche Preisempfehlung von Shuttle für das DQ170 liegt bei 303,- Euro (inkl. 19% MwSt.). Mit Veröffentlichung dieser Pressemitteilung ist dieses Modell im Handel erhältlich.

[1] geeigneter Prozessor mit vPro-Unterstützung wird benötigt


© 2017 Shuttle Computer Handels GmbH | Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutzhinweise | Sitemap